Sep 082013
 

Seit ein paar Jahren ist die Riester Rente ein Erfolgsprogramm für optimale Vorsorge im Alter. Seit 2013 gibt es nun ein vergleichbares Angebot für die Pflege. Vielen Menschen ist zwar bewusst, dass die Rente im Alter nicht ausreicht, über den enormen finanziellen Aufwand für die Pflege wissen viele nicht Bescheid. Das Angebot heißt Pflege-Bahr Pflegezusatzversicherung (benannt nach dem Initiator, dem Gesundheitsminister Daniel Bahr) und verspricht jedem, der einen Vertrag abschließt einen monatlichen Zuschuss von 5 EUR, wenn er selber mindestens 10 EUR in die private Vorsorge investiert.

Natürlich sind sofort diverse Versicherungsgesellschaften auf den Zug aufgesprungen und haben passende Angebote erstellt, die diese Lücke schließen sollen. Die Angebote sind vielfältig und unterscheiden sich oft ganz erheblich im Preis. Einen kostenlosen Pflege Bahr Vergleich kann jeder Verbraucher schnell und einfach durchführen und sich so im Dschungel der vielfältigen Angebote schnell zurecht finden. Bei einem kostenlosen Pflege Bahr Vergleich muss ein besonderer Focus auf Versicherungen gelegt werden, die auch zugelassen sind. Nicht bei jeder Versicherung kann nämlich ein Pflege Bahr Pflegezusatzversicherung abgeschlossen werden. So muss die Versicherung das Angebot jedem Versicherungsnehmer unterbreiten und die Versicherung darf keine Gesundheitsfragen erheben und auch ein Risikozuschlag ist nicht erlaubt.

Bei einem kostenlosen Pflege Bahr Vergleich ist es sinnvoll, wenn auch Tarife verglichen werden, die nicht gefördert werden. Bei Personen, ohne Vorerkrankung, die also ohne Probleme eine Gesundheitsprüfung bestehen werden, kann es nämlich durchaus sinnvoll sein, einen anderen Tarif, der nicht gefördert wird, zu nehmen. Hier sind die Konditionen manchmal besser als bei einer Pflege Bahr Pflegezusatzversicherung. Achten sollte der Kunden auch darauf, dass er nicht nur den geförderten Mindestbetrag abschließt, denn die 600 EUR, die gefördert werden, reichen nicht aus, um den wirklichen Pflegebedarf zu decken. Die Versicherungen bieten aus diesem Grund Tarife an, die die bestehende Pflege Bahr Pflegezusatzversicherung noch ergänzen. Das Thema ist also sehr komplex und nur wer sich wirklich die Zeit nimmt und einen kostenlosen Pflege Bahr Vergleich macht, hat die Gewähr, die beste Versicherung zu bekommen. Die Pflege Bahr Pflegezusatzversicherung sollte erst nach einer wirklich gründlichen Informationsphase abgeschlossen werden, denn es handelt sich um einen Geldbetrag, der über Jahre hinweg regelmäßig an die Versicherung gezahlt werden muss und im Laufe der Zeit ergibt das eine sehr hohe Summe. Einen kostenlosen Pflege Bahr Vergleich im Internet bei den verschiedenen Anbietern durchzuführen kann also bares Geld sparen.